Nicht nur Relaxen und Faulenzen geht hier ganz gut sondern auch Schnorcheln. Hier am zweitlängsten Riff der Welt ( nach dem “ Great Barriere Reef “ ) welches sich von Mexiko bis nach Honduras erstreckt ist Schnorcheln ein MUSS !  Da das Wetter ein wenig mittelmäßig die letzten 27,5 Stunden war, sollte es nun heute was werden. So gegen 08:30 Uhr sind wir also in die Dorfmitte. Wetter war schon mal klasse und nach Auskunft des Tour Kollegen sollte es auch so bleiben ( nur ein wenig wellig am Riff… ). Also gebucht und bezahlt. Noch schnell zum Bungalow und den Akku für unsere Action Cam aufladen. Mal schauen was hier so geht, soll ja sehr geil sein.

Also kurzum… Das war sehr geil. Weils so schön war und wir viele Unterwasservideos gedreht haben gibt es zur Abwechslung mal ein kurzes Video. https://youtu.be/PFPBWGMDHSM

Am Abend gab es noch schick Essen ( Rumkuchen, Hamburger, Nachos mit Käse und scharfen Jalapeno ). Zur Abwechslung dazu ein Tässchen Cola-Rum. Ein super mega toller Tag.  Am Abend haben wir dann noch den aufgehenden Vollmond genossen. Morgen wollen wir entspannen. Gute Nacht auf Caye Caulker.

 

4 KOMMENTARE

  1. Super tolles Video. Auf die Haie hätte ich zwar verzichten können aber wir beneiden euch trotzdem. Hier schneit es. ….

  2. Hallo Brüderchen

    ein Jahr unterwegs und kein bisschen Heimweh? Tolles Video. Macht Lust auf Urlaub.
    Wünschen Euch noch weitere tolle Tage. Ihr versäumt hier derzeit nichts. Liebe Grüße
    aus Norderstedt von uns allen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here