Die ersten Gehversuche führten uns zum Canopy Walk im ” Dschungel ” ( oder besser gesagt einen kleinen Vorgeschmack auf den Dschungel ). Der Walk befindet sich in den Bäumen und wird von Seilen gehalten. Der Bodenbelag besteht aus mehr oder weniger wackeligen Brettern. Aus Rücksicht zu Christina durfte ich – nach mehreren eindringlichen Warnungen – 7-9 Meter hinter ihr gehen ( als wenn ich jemals wippen etc würde…… 😉 Ein toller Tagesausflug in dem uns das Dschungelfieber gepackt hat.

 

 

 

Vorheriger ArtikelReisetag von Kuala Lumpur via Jerantut nach Kuala Tahan
Nächster ArtikelWanderung durch den Taman Negara Nationalpark

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here