Auf los gehts los. Unser Visum ist abgelaufen und so hieß es raus aus Thailand. Visa Run war möglich wir nutzten aber die Situation um den Lodda-Leben ein Ende zu bereiten. Wir haben uns für die Variante „ Flug „ entschieden, da es im Süden von Thailand in den letzten Wochen immer wieder zu Anschlägen gekommen ist. Das Risiko wollten und sind wir nicht eingegangen. Da wir am 26.10.2016 in Singapore sein möchten, wir für Indonesien – wenns unproblematisch sein soll – auf die schnelle nur ein 30 Tages Visum bekommen, musste ein 3 Wochen Lückenfüller her. Was liegt hier also näher als Malaysia. Mal wieder so ein Luxusproblem…… So machten wir uns auf nach Kuala Lumpur. Mit dem Minibus ging es geschmeidig und schnell von Koh Lanta nach Krabi, von Krabi noch lockerer mit dem Flieger nach Kuala Lumpur. Vom Flughafen in KL ging es dann mit dem Bus in die City ( so um die 60 Kilometer !! ). In KL angekommen ging des dann mit der S-Bahn zu unserer Unterkunft ( Bei Alvin via AIRBNB ). Später dann dazu mehr. Nach ein paar Absackern mit Alvin sind wir dann – nach einem langen Reisetag – erschöpft oder auch nicht – ins Bett gefallen. Mal schauen wie und ob wir wieder in die Gänge kommen. Zunächst einmal, welcome to Malaysia. Wo ist eigentlich JB…?

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here