Fazit : Gozillamäßig Weltklasse ! Weiter geht’s !!!

Ein Jahr sind wir jetzt unterwegs….. Was wir alles sehen und erleben durften ist der absolute Wahnsinn ! Neben Cola-Rum und schönen Frauen/Männern ist Reisen die beste Droge !

Danke, dass das Leben und die Welt so gut zu uns sind ! Und ein fettes DAAAAANKE, dass ihr uns begleitet und trotz der Ferne doch so nah seid !

Was wir uns wünschen : Weltfrieden ! Free Tibet ! Und viel Gesundheit für uns alle !

Tschüß aus Caye Caulker, Eure Weltenbummler

10 KOMMENTARE

  1. Hallo Ihr Beiden,
    heute vor einem Jahr stand uns das große Abschiednehmen noch bevor, am liebsten wäre ich nicht gekommen!!, denn die Tränen flossen!
    ich freue mich mit Euch, dass Ihr sooo viele Länder bereist, immer neue Kulturen kennenlernt, die vielen Eindrücke kann Euch keiner nehmen und sie werden Euch bis zum Ende Eures Lebens in Erinnerung bleiben.
    Ich wünsche Euch noch viele schöne Reiseerlebnisse,
    ich drücke Euch und sage tschüss!

  2. Wie schnell vergeht ein Jahr. Wie schnell vergehen 10 Jahre. ….gestern wurde die Elbphilharmonie eröffnet mit einem grandiosen Konzert. Super..Und wir Beiden sind bald 25 Jahre verheiratet. Wir wünschen Euch noch super tolle Erlebnisse. (Ich bekomme dieses e nicht weg) e

    • Ja der Wahnsinn. Zum Glück haben wir noch etwas Geld und können weiterhin genießen, denn Reisen ist hoch ansteckend und kaum zu behandeln 😀 Danke Ihr Lieben !

    • Es war einmal….. da setzten sich die Träume gegen die Barrikaden im Kopf durch. Diesen Moment haben wir gnadenlos ausgenutzt 😀 Vielen Dank für Deine Treue !

  3. pure Lebensfreude-da habt Ihr ja richtig gearbeitet😂

    👍🏽Weiter so Ihr Lieben 😘 …s’ist so klasse, dass Ihr mich (mit)träumen lasst…
    Tüscher

  4. Mönsch, nach 365 Tagen Urlaub tatsächlich mal wieder einen Vormittag arbeiten …. Jetzt mal schön langsam, übertreib es doch nicht gleich wieder!!!! 🙂

    Gratulation zum „1.“,
    Jacko

    • Digga ! Wie jetzt Urlaub ? Aber Du hast Recht, wir sollten es mal wieder langsamer angehen lassen. Von der ganzen Schreiberei mit dem Mosesstab habe ich mir glatt ne Blase an der Hand geholt. Das einzig nennenswerte an “ Krankheiten “ soweit 😉 Hau rein mein bester ! Ach ja, wann sehen wir uns ( Nicaragua oder Kolumbien ) ? Ahoi und Grüße an die Steenbox’s

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here