Unsere Tage im tollen León

0
Bereits in der Vor/Vor Osterwoche wird gefeiert

Nach der kleinen Pleite in Esteli konnten wir wieder etwas aufatmen. Die Stadt mal wieder von der hübscheren / angenehmen Sorte. Auch hier, das ist eine kurze Bestandsaufnahme von Nicaragua – kann / wird sich hoffentlich noch ändern, die Menschen sehr kühl ( unfreundliche wäre jetzt das falsche Wort ). Die Menschen in Mexiko, Guatemala, Belize und El Salvador sind wesentlich herzlicher. Schade, denn Nicaragua wurde von vielen in höchsten Tönen gelobt. Naja, wir erzählen weiter von León. Hier kann man einiges unternehmen. Wir haben an einem Tag lediglich einen Strandtag eingelegt, denn auf Vulkane oder Vulkan Boarding hatten wir keine Lust ( Ausflüge sind auch mega teuer und touristisch hier ) und die weiteren Angebote machten uns nicht so richtig an. Sind wir etwa des Reisens müde….. nee auf keinen Fall, aber man vergleicht natürlich die aktuellen Angebote ( Ausflügen etc ) mit dem bereits Erlebten. Ansonsten kann man 2-3 Nächte hier locker verbringen und sich dann auf den nächsten Ort freuen 😉

 

Vorheriger ArtikelReisetag von Esteli nach León
Nächster ArtikelReisetag von León nach Granada

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein