Der 3. Tag in Hoi an hat uns super gut gefallen. Da haben wir aufgrund der Hitze nämlich nichts ausser Ausschlafen, Essen und viel viel Wasser trinken nichts gemacht.  Am 4. Tag haben wir uns die Fahrräder geschnappt und unter größter Anstrengung und Hitze die Gegend ein wenig erkundet.

 

 

Vorheriger ArtikelHoi An – die 2.
Nächster ArtikelWelcome to Da Nang

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here