Unsere Zeit in Xining

0
Die Moschee unter voller Beleuchtung. Kitsch muss sein.

In Xining haben wir ein wenig die Stadt erkundet schön gegessen, ausgeruht, nochmals gegessen und dann für die 22 stündige Fahrt nach Lhasa eingekauft. Diesmal haben wir es den Chinesen gleich getan und mehrere Tüten Fressalien sowie Getränke gekauft. Wer hat schon Lust auf Kuhmagen in Chili in Vakuumfolie verpackt. Man sind wir schon aufgeregt….

Vorheriger ArtikelReisetag von Xian nach Xining
Nächster ArtikelZugfahrt von Xining nach Lhasa ( Tibet )

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein