Korea Foto-Box in Jeonju

0
Hat Spaß gemacht, muss aber nicht jeden Tag sein

Immer gern gesehen und auch genutzt, die Foto-Boxen ( richtige Läden mit viel Krimskrams zum verkleiden ). Das mussten wir natürlich auch mal ausprobieren. Habe ich auch schon 1-2 male in Hamburg mit Peter B. aus K. gemacht. Da waren wir aber stark angetrunken. Geht hier auch besoffen, aber viel öfter stocknüchtern ( so wie wir auf den Bildern ).  Ein mega Spaß für die Koreaner…. und auch für uns.

@ Peter B. Ich habe Dir extra ein paar Geburtstagsbilder geschossen. Hier dann nachträglich ( Küsschen ).

Vorheriger ArtikelUnsere Tage in Jeonju ( Hanok Village, Jaman Village und der Maisan )
Nächster ArtikelReisetag von Jeonju nach Gunsan ( Railway-Market und die Briefkastenstraße )

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein