Schnorcheln & Inselerkundung @ Koh Mook

1
Das ist der Weg....

Den ersten Tag auf Koh Mook am Hat Yao ” Beach ” verbrachten wir in Schockstarre am Strand. Was für ein tolles Fleckchen Erde….. Der zweite Tag war dann mit Aktion vollgepackt ( nach unseren Maßstäben ). Zunächst stand der erste Schnorchelgang in Thailand an. Mal schauen was unsere Kondition so sagt. Unser erstes Ziel, die Bucht etwas aufwärts in Richtung Nachbarbucht. Von da aus ging es dann zum zweiten Ziel, ein für Schnorchler abgetrennter Bereich ( Regeneration des Meeres ). Da hatten wir bereits per Fernglas schon einige Ausflugsbotte gesehen. Das muss es doch etwas zu sehen geben. Wir schnorchelten so ca. 2 Stunden durch die Gegend und insgesamt waren wir mir dem Ausflug zufrieden. Wir hatten mal wieder unsere Knochen bewegt und zu sehen gab es auch ein wenig. Das alles natürlich wieder bei schönstem Wetter. Nach dem Schnorchelausflug gab es dann erstmal ein / zwei Bierchen bevor es am Nachmittag auf Insel-Erkundungstour ging. Ziel des Ausflugs, der immer wieder gern dokumentierte Sivalai Beach. Auf Bildern ebenfalls ein Traum, das wollten wir uns auch mal anschauen. Zu Fuß ging es quer über die Insel. Tolle Pflanzen, Bäume und Blumen säumen den Weg über die Insel. Das Dorf selbst wirkt noch recht ursprünglich und einfach. Schön, dass es sich bei Koh Mook nicht nur um eine Touri-Insel handelt. Die Menschen hier leben vom Fischfang, sowie Kautschuk- und Kokosnussanbau. Allerdings gibt es leider auch hier ein riesiges Müllproblem… Der Sivalai Beach selbst ist super schön, auch die Luxus Resorts sehen toll aus. Was uns hier überhaupt nicht gefallen hat – meckern auf hohem Niveau – ist, dass nicht so tolle Wasser, die Lage in der Nähe vom Pier sowie der Ausblick auf das sehr nahe gelegene Festland. Da schauen wir lieber in die Weite und deshalb sind hier ja auch am Hat Yao ” Beach ” und nicht am Sivalai. Gegen Dämmerung ging es dann wieder zurück zu unserem zu Hause. Ein TukTuk Fahrer hat uns auf ” Tasche ” wieder mit zum Hat Yao gebracht. Eines gilt es auch noch festzustellen… Die Menschen auf Koh Mook sind super freundlich und hilfsbereit. Hatten wir so nicht erwartet und sind somit sehr positiv angetan. Weiter dann am nächsten Tag mit einem

 

 

Vorheriger ArtikelAnkunft auf Koh Mook
Nächster ArtikelPaddeltour zur Tham Morakot ( Emerald Cave )

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein