Nach zwei wundervollen Tagen in Altea ging es nun weiter in Richtung Süden. Nächster Zwischenstop, Carboneras. Wunderschön  gelegen an einem monströsen Stromkraftwerk machten wir es uns am Strand bei einem Bierchen gemütlich. Und ich sagte noch zur Christl “ Ist doch ganz schön hier, aber nicht nach rechts schauen “

Die Unterkunft war schnell gefunden und das immer wiederkehrende Parkplatzproblem haben wir schnell gelöst. Wir schlenderten ein wenig durch die Altstadt bevor wir es uns in einem Restaurant bei Krake, Patatas und Sangria gemütlich machten. Hier gibt es leider nur ein Archivbild….

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here