Start Taiwan Hualien Von Hualien nach Yuli

Von Hualien nach Yuli

0
Von Hualien nach Yuli

Wir hatten uns mit Vicky für 10:00 Uhr zum Frühstück verabredet. Diesmal im Angebot Toast im Ei gebacken und als Nachtisch ein Biscuit mit einem salzigen Topping. Vicky fragte ob uns die salzige Note aufgefallen sei. Wir vermuteten Schlimmstes, aber es handelte sich lediglich um Partikel aus Schwein, naja 😉

Freundlicherweise hatte uns Vicky bereits am Vortag die Zugtickets besorgt. Abfahrt um 13:13 Uhr vom HBF in Hualien. Bereits am Tage der Ankunft schwärmte Vicky von Ihrem Lieblingsplatz in Hualien. Diesen konnte Vicky uns natürlich nicht vorenthalten. Also packten wir unsere 7 Sachen und fuhren mit Vicky ans Meer. Bei gefühlten 18.000° schlenderten wir am Meer sowie an dem nahegelegenen Park entlang. Auf dem Weg zum Bahnhof kaufte uns Vicky noch ein kleines Lunchpaket ( Mandeltee und Taiwanesischen Gebäck ). Wir waren noch immer satt von dem Schweinebiscuit…….

Pünktlich um 14:14 Uhr erreichten wir Yuli. Der Ort macht bereits am Bahnhof einen gemütlichen und entspannten Eindruck. Weit und breit keine Hochhäuser und Yuli eingerahmt von grünen Bergen. Das sieht schon mal klasse aus. Nun hieß es mal wieder eine geeignete Unterkunft finden. Das Vickyhouse in Hualien ist nun die Messlatte. Erster Versuch erfolglos, alles voll in Yuli hieß es von einer seht netten und hilfsbereiten Dame. Sie vermittelte uns an eine freie Unterkunft über einem 7/Eleven. Das Zimmer hat uns aber nicht gefallen. Wir nutzten das freie WLAN um uns nach weiteren freien Unterkünften zu erkundigen. Also auf zum nächsten Versuch. Das B&B lag direkt neben einem Steakhouse. Über das Steakhouse hatten wir schon im Netz gelesen. Die Besitzerin lies nicht lange auf sich warten. Ein Zimmer war noch frei und wir sagten zu. Nicht ganz der Vicky Standard aber ebenfalls super sauber und schön groß. Am Nachmittag und Abend erkundeten wir die Gegend und genehmigten uns bei Nudeldieter eine geile Portion Nudelsuppe.

Die Hitze sowie die Luftfeuchtigkeit trieben uns dann wieder schnell in unser Zimmer zurück. Gute Nacht Yuli, wir freuen uns auf Dich. Auch wenn unsere Zimmernachbarn sehr laut sind, bzw. die Wände nur aus Pappe bestehen… 

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here