Flachtauchen auf Ambon ( Video )

0

Aus ein paar Tagen wurden dann gleich 6 Übernachtungen. Der Hauptgrund dafür war absolute Ahnungslosigkeit wohin es nach Ambon gehen soll. Wird es Misool, Batanta, Raja Ampat oder doch schon Thailand, vielleicht ein wenig Malaysia ? Natürlich haben wir auch den „ Luxus „ des Orchid Hotels genossen. Ein weiterer Grund war – von einem Hamburger Taucher Pärchen haben wir den diesen Tipp bekommen – dass man auf Ambon ausgezeichnet „ muck „ Tauchen kann. Da musste ich erstmal nachforschen worum es sich da handelt. So locker übersetzt ist es wohl „ Flachtauchen „ also knapp über dem Boden nach Kleinigkeiten suchen. Dafür ist Ambon wohl weltbekannt. Aber mal wieder eins nach dem anderen. Zunächst haben wir uns entspannt und ein wenig recherchiert. Ein Tauchcenter ( Laha Dive ) war schnell gefunden – ca. 20 Kilometer von unserem Hotel entfernt – und ein Scooter haben wir uns bringen lassen ( Mega teure IDR160K pro Tag ). Letztendlich haben wir das Teil 3 Tage gehabt und Tauchen war ich 4x ( IDR600K Pro Tauchgang inkl. Equipment ).  Den Rest der Zeit haben wir die Insel erkundet. Die gesamten 5 Tage hatten wir grandioses Wetter. Wenn man sich das Zentrum wegdenkt ist Ambon eine super schöne Insel. Auch in den heißen Quellen haben wir es uns nochmal gut gehen lassen. Hätten wir garnicht so gedacht, aber auf Ambon kann man gern mal ein paar Tage bleiben. Videolink unter: https://youtu.be/tnh3QDBapi4

Vorheriger ArtikelReisetag von Hatta via Banda Neira nach Ambon
Nächster ArtikelReisetag von Ambon via Sorong, Waisai nach Gam ( Raja Ampat – West Papua )

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein