Reisetag von Koh Lanta via Krabi, Kuala Lumpur, Abu Dhabi nach Lissabon

An unserem letzten Tag hat der Klang Dao Beach nochmals alles gegeben. Traumhaftes Wasser bei strahlend blauem Himmel. Unser letztes Mittagessen genehmigen wir uns auf unserer Terrasse. Das VR Minimart Restaurant hat ja bereits geschlossen und auch unser Thai E-San hat kurzfristig uns bis zum 20.04.2024 die Pforten geschlossen. Alles kein Ding, denn wir haben uns zwei fette Portionen Bambussalat – aus der Plastiktüte – auf dem Markt gekauft. Dazu zwei Portionen Reis und fertig war das Menü.

Pünktlich gegen 12.30 Uhr kam der Minivan um uns zu ersten Etappenziel nach Krabi zu bringen. Die Innenstadt von Krabi erreichten wir gegen 15:00 Uhr. Auf Empfehlung von Eva und Werner versuchten wir unser Glück im Hotel ” Lada Krabi Express ” und wurden auch für THB 700,00 sofort fündig. Ankommen, Duschen , einrichten und dann ging es erstmal auf einen Drink in die Ole Bar. Alkohol macht hungrig, wir gönnten uns eine geile Pizza gleich um die Ecke. Am nächsten Tag heißt es früh raus aus den Federn ( 04:30 Uhr ) und deshalb ging’s auf früh in unsere schone Koje. Ach war das schön ohne Schwitzen einschlafen zu können. Allerdings löste die Klimaanlage spontane Niesanfälle aus…… Unser Taxi haben wir direkt bei der Rezeption gebucht, Abholung am nächsten Tag um 05:15 Uhr. Wie immer alles reibungslose, den Flughafen von Krabi erreichten wir gegen 06:00 Uhr. Ganz schön voll hier so früh am Morgen, eine fette Maschine nach Jekatarinenburg bringt düster dreinblickende Menschen zurück in die Heimat.

Pünktlich geht es für uns zum nächsten Zwischenstop, nämlich nach Kuala Lumpur. Pünktlich hebt der Flieger um 08:00 Uhr ex Krabi ab und nach ca. 1,5 Stunden erreichen wir Kuala Lumpur. Inklusive einer kleinen Zeitverschiebung sagt das Zeiteisen nun 10:30 Uhr. Raus aus dem Flieger, Gepäck abholen und auf zum Zubringerbus, Ziel ist das Internationale Terminal von Kuala Lumpur ( KLIA1 ).  Wir genehmigen uns ein kleines Mittagessen und nun heisst es warten bis zur Gepäckabgabe ( Start um 18:30 Uhr ). Das haben wir auch alles flott gemeistert.  Nächster Termin für den Flug nach Abu Dhabi mit Abflug um 21:35 Uhr. Toller Flug, wir hatten eine 3er Reihe für uns allein und Abu Dhabi erreichten wir ca. 7 Stunden später.  Nach einem kurzen Zwischenstop von 2 Stunden ging es dann in die finale Flugrunde nach Lissabon. Auch hier alles top und pünktlich. Zu diesem Flug hatten wir uns einen freien Platz gebucht, Kostenpunkt ca. EUR 120,00. Wieder ein toller Flug, diesmal knapp 9 Stunden. Den Flughafen von Lissabon erreichten wir pünktlich um 07:35 Uhr. Tolles Wetter hier bei ca. 12° Grad ( schöne Luft und mal wieder schön kühl ). Über unsere Unterkunft hatten wir einen kostenlosen Abholservice gebucht. Von dem Kollegen ließen wir uns Nahe unserer Unterkunft – wir können erst um 13:00 Uhr einchecken – absetzen. Bei Nudelsuppe, Kaffee , Bier und heißer Schokolade verbrachten unsere ersten Minuten in einem Restaurant in Lissabon. Danach ging’s zur Unterkunft, denn  ab 11:00 Uhr konnten wir schon mal unser Gepäck loswerden. Die Schlüssel gab’s schon mal oben drauf, ” checkin ” aber trotzdem erst ab 13:00 Uhr. Die ersten Stunden in Lissabon verbrachten wir mit einer Stadterkundung zu Fuß. Unsere ersten Eindruck, eine tolle Stadt in der es viel zu sehen gibt. Um 19:00 Uhr konnten wir unsere Augen nicht mehr offen halten, total fertig und müde ging es für uns ins Bett.

Willkommen in Lissabon, wir freuen uns auf Dich !

Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein