Tag 3 in Kampot – Entspannung pur

0

 

Der Titel hat es schon verraten. Heute stand Entspannung auf dem Programm. Wir wollen nicht behaupten, dass die letzten Tage extrem stressig waren, aber mal NICHTS vorzuhaben ist doch was tolles. Also nach dem Ausschlafen ab zum Frühstück. An alter Stelle hat uns der Hans schon sehnsüchtig erwartet. Danach haben wir dem gesamten Tag in unserem Lieblingsrestaurant verbracht. Zum Sonnenuntergang ab ans Wasser und auch gleich ne Cocktail Happy Hour mitgenommen. Danach wollten wir noch einen Drink nehmen sind aber in einer “Grasbar ” gelandet. Auf Hasch hatten wir heute keine Lust 😉 und deshalb gleich ab zum Italiener unseres Vertrauens. Wieder einmal gabs es die Tuna und Pizza Marco. Einfach lecker. Gute Nacht John Boy.


 


 

Vorheriger ArtikelTag 2 in Kampot – Bokor Hill Station / Nationalpark
Nächster ArtikelDas Paket ist abgeliefert !

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein