Als Ausgangspunkt zur Besichtigung der beiden TOP Attraktionen haben wir den kleinen uns ruhigen Ort “ Wanfenglin “ gewählt. Dieser liegt idyllisch direkt an der Karlsberg Landschaft.

In Wanfenglin angekommen sicherten wir uns zuerst einen schönen Schlafplatz. Am nächsten Tag – Vormittag – ging es dann auf Fahrrad Erkundungstour durch die Karstberge. Die wunderschön angelegten Wege und Strassen führten super toll durch die einmalige Landschaft. An alle Vietnam Reisenden…. Ninh Binh könnt Ihr gegen Wanfenglin vergessen… ;-). Durch vielen kleinen Orte laden zum gemütlichen Plausch mit den Einheimischen sowie tollem Essen ein. Gegen Mittag haben wir dann die Fahrräder zurückgegeben und uns auf zur Malin Schlucht gemacht. Einen ersten tollen Eindruck der mächtigen Schlucht inkl. derer Wasserfälle konnten wir uns bereits bei der Anfahrt nach Wanfenglin machen. Unser “ Fahrer “ legte einen kurzen Stop auf der Brücke ein, die über die Schlucht führt. Da stockte uns bereits der Atem. Die Maling Schlucht liegt Nahe der Stadt Xingyi und war super einfach mit dem Stadtbus zu erreichen. Angekommen an der Schlucht hatten wir die Wahl per Fahrstuhl oder zu Fuss zum Flussbett zu gelangen. Durchtrainiert wie wir waren haben wir den Fussweg eingeschlagen. Der Schlucht – Wasserfall Rundweg wurde in den Berg eingemeißelt. So konnten wir die vielen Wasserfälle hautnah geniessen.

Zwei super tolle Ausflüge bei wieder einmal klasse Wetter. Abends sind wir dann wieder in das Strassenlokal unseres Vertrauens zum Essen gegangen. Klasse Tag, gute Nacht Wanfenglin 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here