Bis jetzt nix Neues…. Wir haben mächtig ausgeschlafen und haben den Tag wie geplant mit Nix tun verbracht. Natürlich zerrte der vorherige Tag an unseren Nerven. 😀 Irgendwie müssen wir doch an den aktiven Vulkan rankommen ohne nochmals den Santa Maria besteigen zu müssen. Wir hatten bereits herausgefunden, dass es zwei Aussichtspunkte gibt. Keine Ahnung wie wir da hin hinkommen und irgendwie fehlt uns auch der Elan es herauszufinden. Aber nützt ja nichts, denn wir wollen das Teil ja “ explodieren “ sehen. Also um Klarheit zu schaffen machten wir uns auf zu einem Tourveranstalter. Der Weg dorthin sollte unser Leben – naja nicht ganz – verändern.  Nachdem wir ein paar Schritte gelaufen waren, riss die Sollbruchstelle in Christinas “ China Flip Flop “ . Es ging also zum Schuhwechsel zurück zum Hostel. Austausch vollzogen und weiter… Oder nö doch nicht, denn wir verquatschten uns mit ein paar anderen netten Travellern aus Deutschland. Naja was sollen wir sagen, wir redeten und redeten und im Nu war es zu spät.  Dann kam die Elli aus NL dazu und fragte ob jemand Lust hat den Santa Maria zu besteigen. Lorenz – ebenfalls aus  HH sagte sofort ja – wir folgten – Lisa aus München sagte dann auch JA. Gregor sagte krankheitsbedingt Nein. Die Würfel sind also gefallen……..

Santa Maria wir werden Dich nochmals besteigen. Wir hoffen, dass Du Dich von Deiner besten Seite zeigen wirst. Ach ja, nebenan im Dorm sind 5 junge Amis eingezogen. Das wird wohl ab jetzt etwas lauter werden……

 

6 KOMMENTARE

  1. Ich hoffe ihr hattet mehr Glück. Aber mit ner netten Truppe macht das nochmal soviel Spaß. Wir wären gerne mit dabei. Berg heil……

    • Daaaanke ! Wir machen mit mega tollen Bildern gern weiter. Komischerweise mangelt es nicht an Kondition ( auch wenn wir danach echt fertig sind ). Bis bald auf “ outofsteilshoop “ und Grüße nach HH

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here