Wir konnten uns mal wieder aufraffen ( Danke an Verena und Frank ). Heutiges Ziel waren die Orang Asli. Wissenswertes dazu:

Orang Asli bedeutet Orang = Mensch und Asli = original / ursprünglich. Wir haben es also hier mit Ureinwohnern zu tun. Wir haben den Stamm der Batig besucht. Im Taman Negara, dem 4340 Quadratkilometer großen und seit 1938 bestehenden Gebiet in der Mitte der Malaiischen Halbinsel, dürfen sie ihrem traditionellen Leben weiterhin nachgehen.

Wir haben uns dazu entschlossen den Ausflug mit einem Guide zu machen. Ansonsten fällt die Verständigung zu schwer. Wir wollten ja auch etwas über die Ureinwohner erfahren. Leider waren zum Zeitpunkt unseres Besuches nur wenig Dorfbewohner anwesend. Bei solchen besuchen fühlen wir uns schon ein bisschen komisch. Einerseits möchten wir gern etwas über die Kultur kennenlernen, ein Teil der Gebühren kommt den Dorfbewohnern zugute, aber andererseits kommen wir uns vor wie im Zoo bzw. fühlen uns als Störenfriede.

Naja, das war trotzdem ein toller Ausflug auch wenn unser Guide “ Dschungel Boy / Haris “ ziemlich viel Blödsinn gelabert hat.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here