Angekommen in Kuala Tahan konnten wir es schon erahnen. Das wird unser Ort. Nachdem wir auch noch das Durian Chalet als unsere Unterkunft gefunden haben, war es perfekt. Zunächst wollten wir nur ein paar Tage bleiben, aber schnell wurde klar, das wir hier so lange wie möglich bleiben wollen. Das sollten dann am Ende 11 Tage sein. Unser Bungalow wunderschön am Dschungel gelegen, der Ort klein und nicht sehr touristisch mit vielen Restaurants und ein paar Einkaufsmöglichkeiten. Die Menschen sowohl in der Bungalow Anlage als auch in der Stadt waren super nett. Das liegt natürlich auch daran, dass wir nett sind und an der Tatsache, dass wir nicht wie viele andere nur 1-2 Tage bleiben. Man kennt sich dann eben nach ein paar Tage und “ freundet “ sich an. Mit Verena und Frank haben wir dann noch zwei sehr entspannte Deutsche kennengelernt, die zu einem tollen Aufenthalt beigetragen haben. Was haben wir so gemacht ? Schaut Euch die separaten Beiträge an. Ansonsten haben wir viel gelesen, geschlafen, gut gegessen, im Fluss gebadet und nochmals entspannt. Hier hätte man auch gern verlottern können. Wir denken gern an das Durian Chalet zurück.

 

 

 

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here