Insgesamt haben wir 5 Nächte in ElNido verbracht. Was wir alles vorhatten und doch nicht gemacht haben würde jetzt den Rahmen sprengen. Kurz und knackig, wir haben uns mal so richtig gehen lassen. Ausschlafen, tolles Frühstück bei Max genießen, Fußball,Basketball sowie Volleyball der Dorfjugend  anschauen, Fruchtsäfte trinken, toll Essen gehen, lesen uund Abends dann noch ein paar gepflegte Mixgetränke verhaften. Natürlich haben wir wie immer ausgiebig die tolle Aussicht sowie Landschaft genossen. Abgesehen von den Preisen und der Menge an Touristen ( das ist dann aber logischerweise an solch tollen Orten so ) ein Traum. Ein wahrhaftig würdiger Abschied von den Philippinen !

1 KOMMENTAR

  1. Danke für die schönen Fotos, muß traumhaft sein!!
    viel Spaß im nächsten Reiseland.
    Liebe Grüße aus dem nassen HH…Muddi.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here