Das schlechte Wetter sowie Christina’s Hals haben uns zu einer kleinen Tauchauszeit gezwungen. Außerdem hatten wir eh nicht so richtig Lust auf das Trio aus den USA. Also mal wieder eine Fügung des Schicksals. Kaum waren die Amis wieder weg, zeigte sich das Wetter von seiner schönsten Seite. Abgesehen von den üblichen Verdächtigen dieses Mal Anja und Henny aus Holland dabei. Also mal wieder ne schöne kleine Truppe. Wir hatten zwei tolle Tauchgänge bei denen sich die Christl mehr und mehr zu einem Tauchfan entwickelt. Völlig frei und schwerelos, das macht richtig Spaß. Speziell der Tauchgang am Cape Kri hat es uns angetan. Aktuell der schönste Tauchgang mit Massen an Fischen, Korallen und Getier. Wir lassen die Bilder für sich sprechen.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here