Das war wieder einmal ein toller Reisetag. Von Koh Tao nach Don Sak haben wir mal die Nachtfähre genommen. Los ging es um 21:00 Uhr mit Ankunft in Don Sak um 04:30 Uhr. Weiter dann per diversen Stopps und Minibussen nach Koh Santa. Angekommen an unserem Lieblingsresort ( Achtung Werbung: Klong Dao Beach Resort ) mussten wir leider feststellen, dass die Anlage geschlossen ist ( Erst ab November wieder, da zur Zeit keine Saison ). Was tun Zeus….. Wir haben unsere Rucksäcke am erstbesten Resort abgelegt und haben uns dann auf die Suche gemacht. Nach einer entspannten Suche sind wir dann im – nochmals Werbung – Lanta Sea House Resort – untergekommen ( Genau neben unserem Favoriten ). Hier ist es super klasse und für unsere Verhältnisse luxuriös ( tägliche Zimmerservice, 2 Flaschen Wasser am Tag, Kühlschrank, Klimaanlage, Pool, Sonnenliegen etc ). Das nehmen wir für schmales Geld mal gern mit, denn wir haben ja Urlaub. Wir haben erstmal unseren Strandabschnitt gesäubert und jetzt kann die pure Entspannung losgehen.  Ein sehr kleiner Nachteil – es ist wirklich scheissegal – ist das hier das Wetter viel unbeständiger ist. Wir würden mal sagen so’n Aprilwetter bei Temperaturen allerdings so um die 30° Grad.

So Ihr lieben. Wir bleiben noch ein paar Tage oder Wochen hier und dann geht es weiter nach Malaysia. Tschüsssssss von Koh Lanta

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here