Am heutigen Tag stand dann wieder eine Tour durch Lhasa und Umgebung auf dem Plan. Natürlich ein toller Tag mit vielen Eindrücken und bei bestem Wetter

Das Drepung Kloster / Jopori Tempel.

Wunderschön am Berg gelegen konnten wir hier einige Stunden verbringen. Den tollen Ausblick geniessen, durch die Gassen schlendern oder auch den Mönchen bei Beten zuschauen / zuhören. Das Drepung Kloster wurde im 15. Jahrhundert erbaut, der Jopori Tempel bereits im 14. Jahrhundert. Es gibt zu viele Informationen über die Klöster / Tempel und deren Bewohnern / Beschützer. Wir sind noch ganz erschlagen von den vielen Geschichten sowie Informationen. Bei Interesse, schaut doch bitte im Internet nach und sprecht uns gern an. Es lohnt sich auf jeden Fall.

Barkhor Street

Traditionell umrundeten Pilger die Stadt auf zwei verschiedenen Routen: Lingkhor und Barkhor.
Der äußere Weg namens Lingkhor verschwand im Laufe der Zeit unter zweispurigen Schnellstrassen und Neubauten, während die kürzere Barkhor Straße auch heute noch durch das pittoreske Gassengewirr rund um den Jodhang führt. An den Marktständen unter freiem Himmel werden alle möglichen Waren angeboten, darunter Sättel, Steigbügel, Armeebekleidung, Thangkas, Schmuck, Antiquitäten, Decken, Kassetten, Teppiche, Metalltruhen und Bilder von Lamas.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here