Bira

0
Volle Action am morgen.

Aus 5 Übernachtungen wurden dann letztendlich 10. Das waren tolle Tage in Bira ! Das Wetter hat sich nochmals von der besten Seite gezeigt und unsere neue – gebrauchte Kamera – ist auch angekommen. Wir schafften es kaum noch von unserem Grundstück, denn Anto + Familie haben uns sehr verwöhnt und verpflegt. Hier mal ne frische Kokosnuss am Strand und immer mal wieder Köstlichkeiten zwischendurch. Langweile kam nicht auf, denn auf dem Grundstück war immer was los. Eine neue Gemeinschaftsküche für die Gäste, eine neue Bar für alle, Karaoke, Übernachtungsgäste aus Makassar. Ein buntes und reges treiben im Bira Nautica II. Einen Tag vor der Abreise eröffneten wir Anto, dass wir nun die heiligen Hallen verlassen werden… Sein Kommentar; jetzt schon…? 😉 Wenn wir nicht sofort hier wegkommen, verloddern wir noch 😉 Wir haben sogar schon über die eine oder andere Geschäftsidee nachgedacht. Jetzt aber schnell weg hier 😉

Vorheriger ArtikelTauchen auf Sulawesi – Hausriff + Sharkpoint
Nächster ArtikelReisetag von Bira nach Sengkang

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein